Politik - Geiz ist geil

Zeit im Wandel

In der Bibel steht: „Geiz ist die Wurzel allen Übels“ (1. Thimotheus 6,10). Trotzdem ist seit geraumer Zeit Geiz angesagt und die Selbstsucht feiert Triumphe. In sündhaft teueren Werbeminuten brüllt der Zeitgeist „Geiz ist geil“ / „Wir hassen teuer“! Und die Menschen rennen hin.

 

Eigentlich hat niemand etwas zu verschenken; die realen Einkommen sinken ständig. Immer neue Steuern und Abgaben erwecken unseren Ärger. „Ich bin doch nicht blöd“ gellt es uns entgegen. Egal woher, egal wie, Hauptsache billig!

 

Was uns Menschen aber von anderen Lebewesen unterscheiden sollte, ist das Bewusstsein; die Fähigkeit abstrakt zu denken!

 

Sind wir Ärzte blöd weil wir…….

 

Ø zuhören, beraten und trösten

Ø Vorsorge betreiben

Ø Krankheiten heilen oder aber verhindern

Ø Umsicht, Sorgfalt und Genauigkeit walten lassen

Ø körperliches und seelisches Wohlbefinden erhalten und verbessern wollen

Ø uns in unserer „Freizeit“ ständig fort- und weiterbilden, damit wir in der Lage sind neue Erkenntnisse zu nutzen um unsere Patienten bestmöglich betreuen und versorgen zu können^

Ø unser Wissen und Können zum Wohle unserer Patienten einsetzen wollen

Ø Operationen durchführen

Ø neue pharmakologische Erkenntnisse allen unseren Patienten zukommen lassen wollen

Ø nur unserem medizinischen Gewissen gegenüber verantwortlich sein wollen

Ø medizinisch einwandfreie Therapien anbieten wollen

 

 

Unsere Patienten können den Dschungel von Politik und Krankenkassen gar nicht mehr durchblicken. Deshalb bleiben wir auf unserem Weg als Mittler zwischen jenen und Ihnen, unseren Patienten. Sie brauchen unsere Fürsorge. In dieser Aufgabe sehen wir die Chance, Ihre Gesundheit zu erhalten. Eine andere haben Sie nicht. Wer billig kauft, kauft doppelt. Billige Gesundheit gibt es nicht! Es gibt nur teuere Krankheiten! Gute Medizin hat ihren Preis. Wer billig kauft, kauft doppelt.

 

Ich bin doch nicht blöd!